Volle Kraft voraus - Der Erfolgsplan für Frauen

In der letzten Septemberwoche erwartet Sie ein ganz besonderer Workshop. Im Mittelpunkt stehen Unternehmer-Frauen im Handwerk. Denn dort, wo eine Unternehmer-Frau (oder eine clevere Büromitarbeiterin oder Assistentin) die Ärmel hochkrempelt, läuft es einfach reibungsloser. Doch wie oft geht dieser Einsatz über die Kräfte? Und werden die Leistungen dieser Macherinnen auch immer wahrgenommen?

Am 28.09.2020 gehts los. Was Sie über den spannenden Workshop wissen wollen und sollten, finden Sie unter:

informieren und anmelden

Speed-Dating - oder:

Aufgaben,  Ansprüche,  Ansichten - Kennenlernen in aller Kürze

Hallo, mein Name ist Anke Hofmeyer. Ich arbeite mit Unternehmerinnen und -unternehmern hauptsächlich in kleinen und mittelständischen Unternehmen. Ein Schwerpunkt meiner Arbeit ist das Handwerk. Dabei geht es um Qualitätsmanagement, Datenschutz und Risikomanagement. Das sind Themen, die Unternehmer*innen gerne an den äußeren Rand des Schreibtischs schieben. Und da liegen sie dann. Tatsache ist: Qualitätsmanagement, Datenschutz und Risikomanagement gehören nach meiner Erfahrung nicht zu den bevorzugten Aufgaben von Chefinnen und Chefs, die sich um viele - oft zu viele - Themen kümmern müssen. Dennoch: Alle drei Themen sind rechtlich relevant und wirken sich entscheidend auf den Erfolg oder Misserfolg eines Unternehmens aus.

Meine Kundinnen und Kunden unterstütze ich - quasi - nach Maß: von der punktuellen Zuarbeit bis zur Übernahme des gesamten Aufgabenbereichs. Ganz nach dem Prinzip: Nur so viel wie nötig und das so einfach wie möglich. Der Anspruch lautet: Auf den Punkt.

 

Arbeitsbereiche

betrachten bewerten lösen implementieren sichern

Qualitätsmanagement

Qualität ist ein Wettbewerbsfaktor, der nicht hoch genug geschätzt werden kann. Ein QM-System mit einer ISO 9001 Zertifizierung sichert die Kunden- und Mitarbeiterzufriedenheit und eröffnet zusätzliche Marktchancen. Lernen Sie QM auf eine praxisnahe und erfolgsorientierte Art kennen.

mehr lesen

Datenschutz

Bei einer Umfrage fühlten sich 44 Prozent der Befragten durch die Regelungen der DSGVO verunsichert. Gehören Sie dazu? Oder möchten Sie Ihre bereits umgesetzten Datenschutzkonzepte auf den Prüfstand stellen? Wissen Sie überhaupt, welche Pflichten Sie haben - nein? Dann haben wir ein Gesprächsthema.

mehr lesen

Risikomanagement

Ohne Risiken keine Chancen, ohne Chancen keine Weiterentwicklung. Aber wie genau erkennt man Risiken und Chancen und wie bewertet man diese? Erfahren Sie, wie Sie und Ihre Führungskräfte typische Risiken und Chancen erkennen, bewerten und meistern können.
No risk - much fun.

mehr lesen

Brandmeldenorm

In Zeiten wachsender Anforderungen an Sicherheits- und Brandmeldeeinrichtungen macht eine die Zertifizierung nach DIN 14675 in Kombination mit einer ISO 9001 Zertifizierung das Leistungsprofil Ihres Unternehmens attraktiver und eröffnet neue Auftragspotenziale.

 

Erfahrungen & Bewertungen zu Hofmeyer - Consulting + Training

CRAFTacademy

Impulse, Methoden und Werkzeuge für Handwerksunternehmen.
Ich bin Teil des Gründer-Trios von CRAFTacademy und CRAFTcamp. Gemeinsam mit meinen Kollegen Achim Maisenbacher und Thorsten Moortz und im Netzwerk mit Handwerksunternehmer*innen und deren Teams, führen wir Unternehmen in eine erfolgreiche Zukunft. Mit hochwertigen Aufträgen, optimierten Prozessen und mehr Ertrag.

Mehr erfahren

 

Zielgerichtet, professionell, gut gelaunt

Wer ich bin und wie es dazu kam

Zwar bin ich noch kein "alter Hase", aber auf dem Weg dorthin, kann der klassische Lebenslauf ganz schön lang werden. Deshalb hier die wichtigsten Meilensteine auf meinem Weg: Diplom Informatikerin, Ausbildung zur betrieblichen Datenschutzbeauftragten, Qualitätsmanagementausbildung TÜV-Süd nach DIN EN ISO 9001:2015: Q-Manager und Q-Auditorin, Personal- & Businesscoach, Master Risiko- und Compliance-Management.

Diese Liste vermittelt eine Vorstellung davon, wie dick mein Aktenordner mit Zeugnissen und Zertifikaten ist. Sie ersetzt jedoch nicht das Kennenlernen von Mensch zu Mensch. Das ist mir wichtig - und die Grundlage für jede gemeinsame erfolgreiche Arbeit.

 

Social Media Kanäle

Die sozialen Medien sind Fluch und Segen unserer Zeit. Ich nutze sie - bewusst und sorgsam - um von meiner Arbeit zu berichten: Von Einsätzen vor Ort bei meinen Kunden, von Online-Arbeitstreffen, von Veranstaltungen, Änderung von themenrelevanten Gesetzen und Auslegung durch Gerichtsurteile. Kurzum:
Was früher die Pinwand war, sind meine Social Media Kanäle. Herzlich willkommen!

Im Kundeneinsatz

Wer ein wenig Geduld hat, findet hier demnächst Videos rund um Qualitätsmanagement, Datenschutz und Risikomanagement - und das nicht trocken erklärt, sondern am Beispiel von Kundeneinsätzen. Gespannt sein lohnt sich ...

 

Wissen vergrößern, Horizont erweitern

Wer ein Unternehmen leitet, muss sich ständig weiterentwickeln: Frisches Wissen, Werkzeuge zur Umsetzung in die unternehmerische Praxis, Erfahrungsaustausch. Darum geht es in meinen Veranstaltungen rund um Qualitätsmanagement, Datenschutz und Risikomanagement.

Veranstaltungen

Zusammenkommen ist ein Anfang ...

Bringen wir es auf den Punkt.